Award Lila

Quälen

Rebecca Blöcher Bildkunstakademie Hamburg D2013, 4:03

Der Film „quälen“ basiert auf dem gleichnamigen Gedicht von Etta Streicher. Es geht um das nicht Aussprechen, das Füße stillhalten oder doch in den sauren Apfel beißen und die innere Befreiung erlangen. Und darum, wie sich individuelle Befindlichkeiten auf die Welt auswirken.