backup_festival und die Literarische Gesellschaft Thüringen e.V. schreiben erstmalig einen Poetryfilmpreis aus!

Das backup_festival und die Literarische Gesellschaft Thüringen e. V. (LGT) suchen durch ihren neuen Wettbewerb »Weimarer Poetryfilmpreis« nach innovativen Poesiefilmen. Teilnehmen können Filmemacherinnen und -macher aller Länder und jeden Alters mit maximal drei Kurzfilmen, in denen Film und Lyrik auf innovative Weise aufeinander bezogen werden.

Die eingereichten Filme sollen nicht länger als 8:00 min und seit 2013 produziert worden sein. Aus allen Einsendungen wählt eine Programmkommission die Filme für den Wettbewerb aus. Eine dreiköpfige Jury kürt während des Festivals den Gewinner des mit 1000€ dotierten Jurypreises. Außerdem wird im Rahmen des Programms ein Publikumspreis von 250€ vergeben.
Der Wettbewerb um den 1. Weimarer Poetryfilmpreis wird von der Kulturstiftung des Freitaats Thüringens, der Thüringer Staatskanzlei und der Stadt Weimar finanziert.

Einsendeschluss ist der 15. März 2016.

Die Ausschreibung ist international. Einreichungen können per Post (DVD), per E-Mail (Transferlink) oder (besonders willkommen) über diePlattform FilmFreeway durchgeführt werden.
Weitere Infos sind unter backup-festival.de und poetryfilmkanal.de/ zu finden.

Einreichformular & Regularien – PDF
PoetryFilmPreis_2016_call_for_entries

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>