CALL FOR ENTRIES 2017 — Extended!

Die 19. Ausgabe des backup_festival wird vom 17.–21. Mai 2017 wieder in Weimar stattfinden. Hierfür suchen wir ab sofort Filmemacher und Medienkünstler, die an unserem Internationalem Wettbewerb teilnehmen möchten.

Bitte schickt uns eure KURZFILME (bis zu 15 Minuten) und Musik-Videos (bis zu 7 Minuten).

Wir sind bereit für ganz viele, spannende Kurzfilme. Unter nachfolgendem Link könnt ihr das Anmeldeformular herunterladen und uns zusammen mit Eurem Film zurückschicken. Ebenso ist das Reglement zum Call for Entries verfügbar. Wir freuen uns auf Eure Einsendungen.

Anmeldung backup_festival 2017 – Einsendefrist verlängert[PDF]

Update:
Aufgrund hoher Nachfrage haben wir die Einsendefrist verlängert!
Einsendefrist ist nun der 01.12.2016 19.12.2016.
Es gilt das Datum des Poststempels.

Ebenfalls könnt ihr euren Film auch via filmfreeway einreichen:
https://filmfreeway.com/festival/backupfestival

6 Kommentare

  • Daniel Asadi Faezi / 2. November 2016 / Antworten

    Liebes Festival Team,
    ich studiere zur Zeit in Pakistan an einer Kunsthochschule. Gerne würde ich einen Film einreichen, leider ist das mit der Post hier etwas schwer und es kann bis zu acht Wochen dauern, bis das Formular in Deutschland ankommen würde. Ist es möglich den Film ausnahmsweise per Mail einzureichen?
    Danke und Gruß aus Lahore,
    Daniel

  • Christine Wetzel / 3. November 2016 / Antworten

    Hallo liebe Organisatoren,
    ist die Bewerbung auch online möglich, per Vimeo-Link beispielsweise?
    Beste Grüße,
    Christine Wetzel

  • Hey,

    habe euch gerade erst entdeckt und würde super gerne einreichen! Ihr habt als verlängerte Frist den 19.12.2017 stehen, aber das ist ein Tippfehler, oder?
    Ich hätte zwei 9 Minuten Filme und einen 20-minüter zu bieten. Wäre cool, wenn das noch klappen würde.

    Hier schon mal 2 Links:
    GIGOTS (dt. Titel: FLEISCH)

    https://vimeo.com/137969833
    passwort: sanglier

    FAIS LE MORT (dt. Titel: STELL DICH TOT)

    https://vimeo.com/142358472
    mot de passe : flm

    Der 20-minüter ist noch in der color correction.
    Gerne schicke ich das euch alles auf dem Postweg zu, wenn wir noch einreichen dürfen.

    Grüße,

    Katharina

    • Martin Melcher / 24. Januar 2017 / Antworten

      Hallo Katharina,

      erst einmal vielen Dank für das aufmerksam machen, du hattest Recht der Termin für die verlängerte Einreichefrist ist der 19.12.2016 gewesen, nicht 2017. Bezüglich deiner Einreichung kann ich es weitergeben, aber ich denke du solltest es nächstes Jahr noch einmal versuchen, da die Sichtungen für das Programm bereits auf Hochtouren laufen und die Finger der Redaktion schon glühen. Wenn dann wäre aktuell auch nur der 9-Minüter für uns relevant, da wir nur Kurzfilmformate bis 15 Minuten annehmen, wie du auch unseren Regularien entnehmen kannst.

      In diesem Sinne, viel Erfolg weiterhin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.